proff® Schmerzgel

proff® Schmerzgel. Wirkstoff: Ibuprofen

Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen unterstützenden symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen im Bereich der Extremitäten infolge stumpfer Traumen, z. B. Sportverletzungen, Muskelrheumatismus, Arthrosen (degenerativen schmerzhaften Gelenkerkrankungen), entzündlichen rheumatischen Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule, Schwellung bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z. B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel), Schultersteife, Kreuzschmerzen, Hexenschuss.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Stand: Mai 2017. Dolorgiet GmbH & Co. KG, Otto-von-Guericke-Straße 1, 53757 Sankt Augustin.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!


Das proff® Schmerzgel wirkt gezielt schmerzlindernd und entzündungshemmend bei rheumatischen Beschwerden und Arthrose, als auch bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen.
Nach dem Auftragen des Gels zieht der Wirkstoff Ibuprofen tief bis an die Stelle ein, wo der Schmerz sitzt und wirkt dort entzündungshemmend. Durch den kühlenden Effekt des Gels wird der Schmerz schnell gelindert.

Gezielt gegen:

  • Sportverletzungen,
  • Muskelrheumatismus,
  • Arthrosen (degenerativen schmerzhaften Gelenkerkrankungen),
  • entzündlichen rheumatischen Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule,
  • Schwellung bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z. B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel),
  • Schultersteife,
  • Kreuzschmerzen,
  • Hexenschuss.